Donny de Vriend gewinnt zweiten Preis bei “Die Herausforderung 2015”

Donny de Vriend gewinnt zweiten Preis bei “Die Herausforderung 2015”

Am Freitag, den 27. November 2015 hat Donny de Vriend von EIW den zweiten Preis der Wasserausbildungs-Herausforderung gewonnen. Er drehte einen Film über seine Arbeit auf der RWZI Terneuzen.

Die Herausforderung bestand darin, dass die Lehrgangsteilnehmer, die bei der Wasserausbildung einen Lehrgang absolviert haben, in einem Film darstellen sollten, wie sie die gelernte Theorie in ihrer eigenen praktischen Arbeit umsetzen.
Der Preis wurde während des Herbstkongresses der beteiligten Firmen und Verbände überreicht. Dadurch wurden nicht nur allgemeine Themen der Wasseraufbereitung, sondern auch unser Projekt der Abwasserwiederverwendung mit Membran-Bioreaktortechnologie auf der RWZI Terneuzen einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Donny hat mit seinen professionellen Arbeit einen positiven Eindruck bei den Zuschauern hinterlassen. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis!

Evides Industriewater, der Innovator.