Prozesswasser in reiner Qualität
Evides Industriewater erfüllt durch die Lieferung von Prozesswasser in einer herausragenden Qualität die jeweiligen Anforderungen. Unsere Kunden aus der Petrochemischen und Chemischen Industrie können jederzeit auf eine ununterbrochene Lieferung der benötigten Wassermengen zählen. Und sich damit in vollem Umfange auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Kunden aus Petrochemischer und Chemischer Industrie im In- und Ausland
In den Niederlanden betreibt Evides Industriewater Anlagen unter anderem bei Dow Benelux, Yara, Shell, Chemours, Huntsman und Kuwait Petroleum. Darüber hinaus beliefern wir BASF in Antwerpen und Dow Chemical in Stade (bei Hamburg) mit hochwertigem Prozesswasser. Auch große Chemieunternehmen wie Lyondellbasell und Indorama gehören zu unserem Abnehmerkreis.

Einige Beispiele:

Kuwait Petroleum Europoort

Kuwait-Petroleum_panoRotterdam, Niederlande

Vorgang starten: 2009
Produkt: Aufbereitetes Demin-Wasser
Quelle: Demin-Wasser und wiedergewonnenes Kondensat
Max. Leistung: 2x 125 m³/Std
Technologie: IX

 


Dow Benelux

Dow-Benelux_pano
Terneuzen, Niederlande

Vorgang starten: 2001
Produkt: Kühlwasser, Demin-Wasser, aufbereitetes Wasser
Quelle:
Industrielles Abwasser, kommunales Abwasser , Kondensat, Oberflächenwasser aus der Maas
Max. Leistung:
Kühlwasser 650 m³/Std. Demin-Wasser 750 m³/Std. Hochreines Wasser 1.050 m³/Std.
Technologie: Multi Media-Filtration IX, RO
Überflüssigkeit: N-2

 


Yara

Yara_pano
Sluiskil, Niederlande

Vorgang starten: 2009
Produkt: Aufbereitetes (hochreines) Demin-Wasser
Quelle: Grundwasser, Oberflächenwasser, Kondensat
Max. Leistung: 625 m³/Std
Technologie: IX (ultraniedriger TOC < 100 ppb)
Überflüssigkeit: N-1

 


 

Evides Industriewater, der Innovator.